A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Traumdeutung Armbanduhr

Beschränkung; Einteilung - An welcher Stelle meines Lebens würde ich es mir gern leichtmachen?

Armbanduhr am eigenen Handgelenk warnt gestreßte Menschen davor, sich noch länger unter zu großen Zeitdruck zu setzen. Vor allem der ständige Blick auf die Uhr mahnt zur Eile, man ist ein Gefangener seiner Termine und Verpflichtungen. (Das Armband ist zugleich Symbol für die Fessel, Handschellen usw.) Allgemein deutet sie wie jede andere Uhr auf die Notwendigkeit einer besseren Zeiteinteilung im Wachleben hin; mit anderen Worten: Wir sollten schnell erkennen, was die Uhr geschlagen hat.

- sehen: eine Mahnung, die eigene Zeit besser einzuteilen;
- selbst tragen: die Zeit wird stark in Anspruch genommen;
- jemandem schenken: eigenes Glück;
- an anderen Menschen eine sehen: große Erfolge stehen bevor.

Siehe auch Uhr


Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
www.viversum.de