A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Traumdeutung Appetit

Es ist kein gutes Zeichen, wenn Sie im Traum hungrig sind; es ist die Warnung der Natur vor gesundheitlichen Schwierigkeiten. Hungrig oder durstig zu sein, kann auch ein Hinweis auf Lust und sexuelles Begehren sein. Ist in einem Traum der Appetit besonders auffällig, stellt er für gewöhnlich einen unerfüllten Wunsch dar. Dies muß nicht unbedingt ein Wunsch nach Materiellem sein, sondern es kann sich auch um ein Bedürfnis nach emotionaler oder spiritueller Befriedigung handeln.
Spirituell:
Appetit steht für die Lust zu leben und für spirituelle Sehnsucht.

- ausgesprochenes Schlemmen: schlechtes Zeichen für Geldangelegenheiten.


Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
www.viversum.de