A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Traumdeutung Aegypten

Trotz Jahrhunderte langer Forschung erscheint den meisten Menschen ägypten immer noch als ein rätselhaftes Land. Im Traum kann es die dunklen, unbekannten Kräfte des Unbewußten, das Exotische, darstellen. Der Träumende nimmt dadurch Verbindung zum magischen, fremden Teil seiner Persönlichkeit auf. Da ägypten mit Magie und altem Wissen in Verbindung gebracht wird, kann ein Traum über das Land auch der Hoffnung Ausdruck verleihen, daß Probleme auf übernatürlichem Weg gelöst werden sollen. Dies steht jedoch im Zusammenhang damit, was der Träumende über dieses Land weiß. Da in ägypten der Totenkult der wichtigste Bestandteil der Religion war, kann ein Traum über dieses Land auch ein Versuch der Psyche sein, sich mit dem Problem des Todes positiv auseinanderzusetzen.
Spirituell:
Ägypten steht für Erkenntnisse im Zusammenhang mit der verborgenen Seite des Selbst und für das Geheimnisvolle schlechthin.

Siehe auch Orte


Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
www.viversum.de