A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Hochebene

Errungenschaft, umfassenderes VerstĂ€ndnis - Was will ich erreichen? Wohin muß ich gehen, um es zu erreichen?



Ein Symbol fĂŒr das Erreichen eines Etappenzieles, in welcher der TrĂ€umende einen mĂŒhsamen Aufstieg hinter sich gebracht hat und schließlich eine Ebene erreicht, die reizvoll und mĂŒhelos zu ĂŒberqueren ist. Man hat nun "freien Überblick" und kann sich neu orientieren, sich dem nĂ€chsten Ziel zuwenden. Handelt es sich um eine karge und wenig attraktive Hochebene, benötigt der TrĂ€umende vielleicht noch weitere Anreize, um seinen Weg fortzusetzen. Ist sie ein sicherer, behaglicher Platz, so möchte er vielleicht nicht weitergehen und braucht Zeit, um sich zu erholen. Dieses Traumbild weist manchmal mitunter aber auch auf einen Stillstand, der durch Mangel an Energie verursacht wurde, hin.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene bietet das Traumsymbol Hochebene eine Reihe von Wahlmöglichkeiten. Entweder der TrÀumende ruht sich in UntÀtigkeit auf seinen Lorbeeren aus, oder er nimmt sich die Zeit, um sein Vorankommen zu begutachten und um die Hochebene als ruhigen und friedvollen Ort zum Nachdenken zu nutzen.



Siehe auch Ebene






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.