A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Lachen

Ausdruck der Freude; Heiterkeitsausbruch; Versöhnung - Auf welche Weise bin ich bereit, mehr Heiterkeit zuzulassen? Welchen Druck will ich entweichen lassen?



Lachen (Gel√§chter) kann auf Sorgen und Probleme hinweisen. Es ist gewisserma√üen der befreiende Seufzer der Seele, da√ü man aus einer (verfahrenen?) Situation herausgefunden hat. Manchmal weist es darauf hin, da√ü man das Leben zu ernst nimmt. In der Regel gibt der Gegenstand der Belustigung Aufschlu√ü √ľber die Bedeutung des Traums f√ľr das Alltagsleben. Lacht der Tr√§umende gemeinsam in einer Gruppe, verst√§rkt das gemeinsame Vergn√ľgen das Gruppengef√ľhl. Im Altertum verkehrte man Lachen in Weinen und Weinen in Lachen, was wir aus eigener Erfahrung nicht best√§tigen k√∂nnen. Der Tr√§umende wacht meistens w√§hrend des Lachens auf; er lacht dann noch mit offenen Augen, wei√ü aber oft kaum mehr, warum. Wenn der Tr√§umende in seinem Traum ausgelacht wird, zeigt dies, da√ü er f√ľrchtet, l√§cherlich zu sein, oder da√ü er etwas Unpassendes getan hat und sich nun daf√ľr sch√§mt. Eine solche Zur√ľckweisung ist eine schmerzhafte Erfahrung.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene ist Lachen, vor allem √ľber sich selbst, eine wichtige Errungenschaft des Tr√§umenden.



- falsches Lachen: gilt f√ľr Tr√§nen; die Sorgen sind gr√∂√üer, als es scheint;

- vergn√ľglich ausgelassenes Lachen: eines der besten Omen;

- andere lachen sehen: man hat eine Dem√ľtigung zu erwarten;

- andere lachen h√∂ren: man wird den Spott oder die Schadenfreude anderer zu sp√ľren bekommen;

- hört man das Hohngelächter anderer: es erwartet einem Krankheit und enttäuschende Ereignisse;

- selbst: bedeutet Erfolg bei allen Vorhaben und die Gesellschaft fröhlicher Menschen;

- selbst √ľbertrieben lachen √ľber einen seltsamen Gegenstand: verhei√üt Entt√§uschung und fehlende Harmonie in der Umgebung;

- √ľber das Pech anderer zu lachen: man wird zur Erf√ľllung der eigenen egoistischen W√ľnsche vors√§tzlich die Freunde verletzen;

- fröhliches Kindergelächter: gleichbedeutend mit Freude und Gesundheit;

- lacht ein fr√ľherer Bekannter: ein vergangenes peinliches Ereignis taucht wieder auf, weil man es noch nicht ganz √ľberwunden hat.








Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.