A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Gymnastik

Die innere Aktivität. Meist die Beweglichkeit der Seele.



Im Traum verbildlicht Gymnastik die Anmut des K√∂rpers und als Traumsymbol verweist sie h√§ufig darauf, da√ü man mehr f√ľr seinen K√∂rper tun sollte. Achten Sie darauf, welche √úbungen im Traum vorgestellt werden. Wom√∂glich werden Ihnen damit Hinweise gegeben, was Ihnen gut tut. Probieren Sie, sofern es m√∂glich, diese √úbungen einmal aus.



- jede lebhafte Übung ist ein Traum des Gegenteils; Pläne werden fehlschlagen, da man nicht mit der erforderlichen Energie herangeht;

- anstrengende √úbungen, die Freude bereiten: alles wird gut sein;

- anstrengende √úbungen, die erm√ľden: Hindernistraum; warnt vor Geldverlust.



Siehe auch Sport






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.