A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Gicht

Gicht (Gichtknoten, -schmerzen) kann mit der tats√§chlich bestehenden Krankheit in Beziehung stehen und erfordert dann als k√∂rperbedingter Traum keine weitere Deutung. Trifft das nicht zu, kommt darin oft eine negative Lebenseinstellung mit Entt√§uschung und Verbitterung √ľber das eigene Schicksal zum Ausdruck.



Wenn man sie selbst hat, umschreibt das die Sorge, man k√∂nne mit den anderen nicht mehr so recht mithalten. Man verh√§lt sich (geistig?) zu "unbeweglich" oder "ungelenk" - oder empfindet eine aktuelle Situation als hemmend und einschr√§nkend. Man f√ľhlt sich um seine Bewegungsfreiheit gebracht. Sieht man einen Gichtkranken, ist der eigene Seelenhaushalt oder der Kontakt zu Menschen gest√∂rt. Gicht kann auch auf den eigenen Umkreis und auf die Angst hinweisen, ein Nahestehender k√∂nnte durch Krankheit oder Unfall geschw√§cht werden.



- haben: ein Geschäft schlägt fehl; Verbitterung des Daseins; auch: wegen des dummen Verhalten eines Verwandten bis zur Unerträglichkeit geärgert werden und einen geringen finanziellen Verlust erleiden;

- an anderen sehen: schone deine Gesundheit.



Siehe auch Krankheit






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.