A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Mastschwein

- gesunde sehen: es stehen rege Geschäfte bevor;
- schlanke: kündigen lästige Arbeiten und Ärger mit Personal an;
- eine Sau mit Ferkeln: verheißt den Bauern reiche Ernte und andere blühende Geschäfte;
- quieken hören: unerfreuliche Neuigkeiten von entfernten Freunden drohen; ein Todesfall oder die Unfähigkeit, kommende wichtige Geschäfte richtig einzuschätzen;
- die eigenen füttern: der persönliche Besitz wird sich vermehren;
- damit handeln: man wird beträchtliche Reichtümer anhäufen, aber auch hart arbeiten müssen.

Siehe auch Schwein






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
www.viversum.de