A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Durst

Im Traum Durst zu haben zeigt, da√ü der Tr√§umende ein unbefriedigtes inneres Bed√ľrfnis hat; das D√ľrsten nach Ausgeglichenheit etwa, oder der Tr√§umende f√ľhlt sich allein gelassen, ohne Hoffnung, da√ü sich seine Lage bessern k√∂nnte. Jede Form von emotionaler Befriedigung w√§re jetzt willkommen. Durst kann in k√∂rperbedingten Tr√§umen auftreten, wenn man tats√§chlich das Bed√ľrfnis hat, etwas zu trinken. Meist wird ein Dursttraum nicht zu Ende getr√§umt, weil das Durstgef√ľhl den Tr√§umer schnell erwachen l√§√üt. Stillt der Tr√§umende seinen Durst selbst, so zeigt dies, da√ü er f√§hig ist, seinen W√ľnschen richtig zu begegnen. Bleibt der Durst des Tr√§umenden im Traum ungel√∂scht, so ist die Auseinandersetzung damit gemeint, da√ü dem Tr√§umenden existentiellen Notwendigkeiten durch wen auch immer, vorenthalten werden. Alte Quellen sehen darin ja nach den Begleitumst√§nden im Traum noch folgende Bedeutungen:



- Durst haben soll auf den Wunsch nach guten Beziehungen zu lieben Menschen, sowie falsche Freunde zu meiden, hinweisen.

- Den Durst stillen hei√üt auf die schnelle Besserung einer verkorksten Lage hoffen und kann Erfolge und Gl√ľck ank√ľndigen.

- Reichlich trinken verheißt vielleicht Wohlstand und Ansehen in nächster Zeit.

- Einem Durstigen zu trinken geben läßt auf Dankbarkeit hoffen.

- Durst vor einer leeren Flasche kann vor einer Enttäuschung in der Partnerbeziehung warnen.



: - meist liegt eine rein körperliche Reaktion vor; man sehnt sich nach dem Getränk als Lebenselixier;

- haben: bedeutet ein Verlangen nach Reicht√ľmern; man strebt Ziele an, die momentan unter seinen M√∂glichkeiten liegen; auch: falsche Freunde kennenlernen;

- durstig sein und nicht trinken können: verheißt Traurigkeit und Unruhe;

- trinken und nicht stillen k√∂nnen: k√ľndet ein vergebliches Bem√ľhen an; sich vergeblichen Hoffnungen hingeben, die sich nicht erf√ľllen; beruflicher Mi√üerfolg;

- haben und genug zu trinken: Gl√ľck und Reichtum; Ansehen; Erf√ľllung der W√ľnsche; beruflicher Erfolg;

- haben und eine leere Flasche finden: man wird eine Liebesenttäuschung erleben;

- andere ihren Durst löschen sehen: die Gunst einflußreicher Leute auf sich ziehen.

- Durstigen zu trinken geben: k√ľndet gute Erfolge an; bringt Dankbarkeit;

- Durstigen Trunk verweigern: man wird von schlechten Gedanken verfolgt werden.



Siehe auch Hunger






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.