A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Zeuge

Sieht sich der Träumende in seinem Traum in der Rolle eines Zeugen, etwa bei einem Unfall, dann könnte darin seine Beobachtungsgabe hervorgehoben werden. Er muß sehr sorgfältig darauf achten, was um ihn herum geschieht. Der Traum könnte jedoch auch den Umgang des Träumenden mit Autoritäten in Frage stellen.



Sagt der Tr√§umende als Zeuge aus, deutet dies darauf hin, da√ü er meint, f√ľr seine Handlungen oder √úberzeugungen zur Rechenschaft gezogen zu werden. Vielleicht f√ľhlt er sich so lange verunsichert, bis er von seinesgleichen akzeptiert wird.



Spirituell:

Der Tr√§umende erkennt eine Art spirituelles Verm√§chtnis in seinem Leben, welches eine Voraussetzung f√ľr die Fortsetzung seines spirituellen Weges ist.

- als solcher vor Gericht sein: egal, wie man es anstellt, mit einem von zwei Menschen wird man es sich verderben; aufgrund belangloser Vorfälle wird man große Niedergeschlagenheit erleiden; auch: man wird demnächst zur Rechenschaft gezogen; man soll äußerst wachsam bleiben;

- als Zeuge gegen eine schuldige Person auftreten: man wird in eine beschämende Angelegenheit verwickelt werden;

- andere gegen einem aussagen: man wird gezwungen sein, Freunden einen Gefallen zu verwehren.



Siehe auch Eid






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.