A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Wunde

Wunder Punkt; Ort der Qual - Welche Verletzung darf nun ausheilen?



Jede Wunde oder Verletzung, von der man tr├Ąumt, steht f├╝r verletzte Gef├╝hle. Ist der Tr├Ąumende selbst der Verursacher der Wunde, so zeugt dies von seiner Aggression und seinem Mi├čtrauen. Wird ihm die Wunde zugef├╝gt, dann ist er vielleicht das Opfer oder macht sich dazu.



Wunden oder Verletzungen sind im Traum Bilder f├╝r die schmerzlichen Erfahrungen oder Erlebnisse des Tr├Ąumenden. Ist die Wunde im Traum durch einen Verband gesch├╝tzt oder bereits vernarbt, spiegelt sich darin der Wunsch des Tr├Ąumenden, erlittene Entt├Ąuschungen zu vergessen und zu ├╝berwinden. Die Wunde im Traum schmerzt nicht, sie ist nur ein Gleichnis daf├╝r, da├č unser Seelenhaushalt in Unordnung geraten ist, da├č wir unseren Lebensrhythmus ├Ąndern m├╝├čten, um eine seelische Misere zu ├╝berwinden. Bei der Deutung des Traums spielt die Art der Wunde eine Rolle. W├Ąhrend eine gro├če, h├Ą├čliche Wunde auf st├Ąrkere Gewalt hinweist, assoziiert man mit einer kleinen Wunde eher einen gezielten Angriff.



- Brandwunde: Brandwunden kommen im Traum oftmals durch die Leidenschaft zustande.

- Schnittwunde: Schnittwunden kommen im Traum h├Ąufig durch eigene Aggressionen oder die anderer zustande.

- Sch├╝rfwunde: Sch├╝rfwunden sind h├Ąufig im Traum Verletzungen, die durch eine gewisse Oberfl├Ąchlichkeit erzeugt werden.



Spirituell:

Eine Wunde symbolisiert ein- unangenehmes- Erlebnis des Tr├Ąumenden, das er zur Kenntnis nehmen und aus dem er lernen sollte.



- etwas dr├Ąngt nach Umstellung oder Klarstellung;

- verwundet sein: bedeutet Schmerzen und eine ung├╝nstige gesch├Ąftliche Wende;

- andere verwundet sehen: es wird einem Unrecht von Freunden zugef├╝gt;

- am Kopf: verk├╝nden eine Verletzung;

- an Hals oder Schultern: ist unheilverk├╝ndend;

- auf der Brust: bringen Zwietracht;

- haben: du wirst Unannehmlichkeiten haben;

- sehen: du wirst dich rechtzeitig vor Verlusten bewahren;

- versorgen: man wird sich zu einer erfolgreichen Zukunft gratulieren k├Ânnen;

- heilen: du wirst ein Gewissensrat erteilen;

- jemanden zuf├╝gen: du wirst dir eine Ungerechtigkeit zu Schulden kommen lassen;

- wunde Stellen: verhei├čen Verluste durch Krankheit erleiden und in seelische Not geraten;

- wunde Stellen behandeln: man wird W├╝nsche und Hoffnungen den Vergn├╝gungen anderer unterordnen.



Siehe auch Blut Geschw├╝r Narbe ├ľl Soldat Verletzung Waffen Wundfieber






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.