A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Waise

Schutzlosigkeit; Isolation - Welche tiefen Verbindungen will ich eingehen?



Waise bringt die Sehnsucht nach Geborgenheit, emotionaler Sicherheit und Liebe zum Ausdruck. Au├čerdem kann sie jene Teile der Pers├Ânlichkeit verk├Ârpern, die man ├╝berm├Ą├čig unterdr├╝ckt. Konkret wird manchmal vor einem Menschen gewarnt, der einen im Stich lassen wird.



- sehen: man wird von einem Menschen im Stich gelassen, auf den man vertraut hat;

- mit einem verwandt sein: es kommen neue Verantwortungen auf einem zu, wodurch es zur Entfremdung von Freunden und einem Menschen kommt, f├╝r den man mehr als nur Freundschaft empfindet;

- werden: man wird einen treuen Menschen finden, zu dem man mit allen seinen N├Âten kommen kann;

- Mitleid mit Waisen empfinden: die Sorgen anderer werden einem viel von der Lebensfreude nehmen;






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.