A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Wäsche

Reinigung; Läuterung; Loslassen - Was will ich bereinigen? Was ist durch häufige Benutzung schmutzig geworden?



Wäsche waschen signalisiert, daß man mit sich oder anderen nicht "im Reinen" ist. Große Mengen schmutziger Wäsche verweisen auf Ungerechtigkeiten, die andere einem zufügen. Saubere Wäsche und zum Trocknen aufgehängte Wäsche verheißen Glück und eine positive Lebenseinstellung, die oftmals Probleme zum Guten zu wenden vermag.



- sehen: bedeutet Häuslichkeit;

- dreckige: steht für Streit, Trennung oder Verlust;

- zum Trocknen aufhängen: bringt Nutzen;

- trocknen sehen: du bist zu sehr auf deinen eigenen Nutzen bedacht;

- bügeln: verheißt Freude durch Sparsamkeit;



Siehe auch Waschen






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.