A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Wachs

Das Bild des Wachses steht im allgemeinen f├╝r Anpassung, Formbarkeit, Beeinflu├čbarkeit und Unbest├Ąndigkeit. Wachs steht in Beziehung zur Geschmeidigkeit, die ein Mensch in bezug auf sein Leben entwickelt hat. Ziel ist es, anpassungsf├Ąhig und biegsam zu sein wie Wachs und dabei zugleich fest zu bleiben. Wachs interpretiert man oft wie Kerze, wei├čes Wachs soll nach alter Traumdeutung auf gute Gesundheit hinweisen.



Allgemein kann darin zum Ausdruck kommen, da├č man sich leicht von au├čen beeinflussen l├Ą├čt.



Wachs kann auch als Sinnbild f├╝r Unaufrichtigkeit gedeutet werden. Es wird von der Kerzenflamme verzehrt und verwandelt sich in etwas anderes mit ganz neuen Eigenschaften.



Spirituell:

Wachs symbolisiert das Bed├╝rfnis nach spiritueller Flexibilit├Ąt und dem Wunsch, die Starrheit abzulegen.



- ist das Zeichen f├╝r einen ver├Ąnderlichen Charakter, mahnt also zur Energie;

- sehen: bedeutet Gl├╝ck durch Flei├č; auch: mahnt vor dem borgen von Geld oder Geldgesch├Ąften im allgemeinen;

- kneten: man m├Âchte gerne andere Menschen f├╝r seine Ziele einspannen, doch man ist selbst zu weich;

- brennende Wachskerzen: eine ernstliche Feierlichkeit steht an und man sollte mehr nach innen lauschen und zu sich selbst finden.



Siehe auch Kerze Kranz Wachskerze






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.