A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Verschwinden

Traumbilder k√∂nnen sich unglaublich rasch nach dem Aufwachen verfl√ľchtigen. Der Grund hierf√ľr liegt darin, da√ü die Tr√§ume sich noch nicht im Bewu√ütsein des Tr√§umenden festsetzen konnten. Traumarbeit kann dem Tr√§umenden jedoch dabei helfen, die Informationen, die sein Unterbewu√ütsein ihm mitzuteilen versucht, zu "fixieren". Verschwinden zeigt oft an, da√ü man unangenehme Erfahrungen rasch verdr√§ngen m√∂chte. Ferner k√∂nnen darin Absichten, Erfahrungen und Hoffnungen zum Ausdruck kommen, die man aufgeben mu√ü, weil sie sich nicht verwirklichen lassen.



Wie ein Kind Zauberei f√ľr bare M√ľnze nimmt, erlebt auch der Tr√§umende den Traumzustand als v√∂llig real. Wenn Bilder in einem Traum pl√∂tzlich verschwinden, werden sie manchmal mit dem Aufwachen wieder greifbarer.



Spirituell:

Der menschliche Geist besitzt große magische Fähigkeiten, was in Träumen, in denen Dinge verschwinden und dann vielleicht wieder auftauchen, zum Ausdruck kommt.








Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.