A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Umzug

Neues Leben; ein Neuanfang - Was liegt vor mir? Was bin ich zurĂŒckzulassen bereit?



Umzug versteht man traditionell als innere Unrast, die auf SchuldgefĂŒhle zurĂŒckzufĂŒhren ist. Manchmal fordert er auch auf, seine PlĂ€ne und Absichten zu Ă€ndern, weil sie in der augenblicklichen Form nicht zu verwirklichen sind.



Der Umzug im Traum, der nicht auf ein tatsĂ€chliches Umziehen im Wachleben hinweist, schildert unser GefĂŒhl, daß wir uns in unserem augenblicklichen Wirkungskreis nicht mehr so recht wohl fĂŒhlen. Wir sollten ĂŒberlegen, wie wir etwas dagegen unternehmen können. Der Umzug aus einer engen Wohnung in eine grĂ¶ĂŸere oder in ein Haus bedeutet, daß wir uns aus unserer momentanen Enge herausflĂŒchten möchten, wobei diese Enge besonders auch auf Psychisches oder Geistiges hinweisen kann.



- gilt fĂŒr Ruhelosigkeit und UnbestĂ€ndigkeit, inbegriffen sind hierbei Ärger, Verdruß und Geldausgaben;

- machen: durch ein Ereignis wird man gezwungen sein, gewisse Dispositionen fĂŒr die nĂ€chste Zukunft vollkommen zu Ă€ndern;

- sehen, wie die eigenen Möbel von einem ins andere Haus transportiert werden: es ist kein gutes Omen; ist jedoch alles wieder behaglich eingerichtet, wird alles wieder gut.



Siehe auch Enge Haus






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.