A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Topf

Im Traum hat der Topf die Bedeutung von Nahrung und FĂŒrsorglichkeit und signalisiert eine aufnahmefĂ€hige Stimmung. Ähnlich wie ein großer Kessel einen VerdrĂ€ngungsprozeß symbolisieren kann, stellt ein Topf oder eine Pfanne möglicherweise die FĂ€higkeit dar, verschiedenen "Zutaten" zu vermischen und etwas völlig Neues daraus zu schaffen.



Das GefĂ€ĂŸ (siehe dort), auf den meist auch ein Deckel paßt, kann natĂŒrlich wie andere GefĂ€ĂŸe sexuell gedeutet werden. Manchmal verweist uns das Unbewußte aber auch auf das Sprichwort "Jeder Topf findet seinen Deckel", was ĂŒbersetzt heißen soll, wir mĂŒĂŸten im tĂ€glichen Leben schlagfertiger sein, um uns durchzusetzen. LĂ€uft der Topf ĂŒber, sollten wir im Wachleben nicht zu ĂŒberschĂ€umend reagieren. Wird in dem Traumtopf alles Mögliche durcheinander gemengt, weist das wohl auf die Tatsache hin, daß wir im Wachleben gern alles in einem Topf werfen, keinen Unterschied zwischen Gut und Böse machen.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene verweist der Topf im Traum wie alle GefĂ€ĂŸe auf das Weibliche Prinzip- in der Regel auf seinen pflegenden Aspekt.



- Töpfe, Pfannen: verheißen eine Einladung zu einem Polterabend; auch: ein Zeichen fĂŒr kommende EnttĂ€uschungen; man lasse bei seinen Planungen Vorsicht walten und bespreche diese mit niemandem;

- einen sehen: man lĂ€ĂŸt sich von unwichtigen Ereignissen Ă€rgern;

- Sieht eine junge Frau einen Topf mit siedendem Wasser, stehen angenehme gesellschaftliche Verpflichtungen ins Haus. Ein zerbrochener oder rostiger Topf verkĂŒndet EnttĂ€uschungen.



Siehe auch GefĂ€ĂŸ Kessel Kreis






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.