A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Telefon

Das Telefon ist das klassische "Botschaften"- Traumsymbol. Telefon zeigt das BedĂŒrfnis nach sozialen Kontakten an. Wenn der TrĂ€umende in seinem Traum ein TelefongesprĂ€ch fĂŒhrt, verweist dies auf seine FĂ€higkeit, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und benötigte Informationen auch zu erhalten. Dies kann sich auf einen Menschen aus dem Alltagsleben des TrĂ€umenden beziehen oder auf einen Teil seines Selbst, mit dem er eine gute Verbindung hergestellt hat. Wird der TrĂ€umende angerufen, zeigt dies, daß ihm Informationen zur VerfĂŒgung stehen, von denen er auf der Bewußtseinsebene noch nichts weiß. Wer war am anderen Ende der Leitung? Was bedeutet diese Person fĂŒr einem, und wofĂŒr steht sie im Wachleben?



War man selbst der Anrufer, dann wird sich der Traum auf eine Mitteilung konzentrieren, die das Wach-Leben jemandem ĂŒbermitteln möchte. Man muß nachforschen, was fĂŒr eine Mitteilung dies ist und an wen sie sich richten soll. Hatte man im Traum große Schwierigkeiten, zu der gewĂ€hlten Nummer durchzukommen, dann ist das Wach-Ich vermutlich bereits stark frustriert. Das Traumtelefonat kann ein Hilferuf gewesen sein. Nimmt man

den Hörer nicht ab, besteht oft Angst oder Hemmungen vor einer Kontaktaufnahme.



Das Telefon ist ein Kommunikationsmittel. Im Traum ist es ein Symbol fĂŒr den Kontakt des TrĂ€umenden zu seiner Umwelt. Wird das Telefon im Traum sehr viel benĂŒtzt, ist dies ein Zeichen fĂŒr den regen Kontakt des TrĂ€umenden mit seiner Umwelt oder seinem Wunsch nach mehr KontaktfĂ€higkeit. Ein kaputtes Telefon oder eine gestörte Leitung sind dagegen Anzeichen fĂŒr die Kontaktarmut oder die Einsamkeit der trĂ€umenden Person. Kann im Traum allerdings die Störung in der Leitung repariert werden, versucht der TrĂ€umende bereits, in der RealitĂ€t seine Kontaktschwierigkeiten zu bekĂ€mpfen. Oft handelt es sich bei einem Anruf im Traum um einen Anruf des Unbewußten zu erhöhter Wachsamkeit gegenĂŒber schĂ€dlichen UmwelteinflĂŒssen. Falls sich aus dem Wachleben keine entsprechenden Anhaltspunkte ergeben, kann das Telefon auch einfach als "Verbindung" (im guten wie im schlechten Sinne) ausgelegt werden. Werden wir angerufen, wird das im Wachleben mit einer Absage oder auch einer Zusage zu tun haben, die wir im Berufs- oder im Privatleben erhalten. Rufen wir selbst an, mĂŒssen wir uns die Nummer merken, die wir wĂ€hlen und dann anhand der einzelnen Zahlen (siehe dort) einen Deutungsversuch unternehmen. Möglicherweise wird dem TrĂ€umenden bewußt, daß er Kontakt zu einem bestimmten Menschen aufnehmen sollte, um ihn zu helfen oder sich von ihm helfen zu lassen. Wenn er im Traum eine Telefonnummer sucht, hat er Schwierigkeiten, seine Gedanken bezĂŒglich seiner Zukunft zu ordnen. Das Telefon, das in MĂ€nnertrĂ€umen auftaucht, sagt viel ĂŒber private "Verbindungen", wenn man den Inhalt des TelefongesprĂ€chs und dessen Vorbereitung auf die private Verbindung ĂŒbertrĂ€gt und deutet. Haben Sie Dinge gesagt, die Ihnen "sonst nicht im Traum einfallen wĂŒrden"? Dann tun Sie es endlich auch in Wirklichkeit. Klingelt das Telefon? Dann könnte es auch bei Ihnen bald in irgendeiner Sache "klingeln"!



Spirituell:

Da man beim Telefonieren den GesprÀchspartner nicht sehen kann, bedeutet Telefonieren im Traum Kommunikation mit dem eigenen Geist oder mit einem Schutzengel.



- sehen: man wird die Bekanntschaft eines Menschen machen, der sich nicht zu erkennen gibt oder von dem man belÀstigt wird;

- nur das Klingeln hören: es wird in einer Angelegenheit bei einem "klingeln";

- klingelt das Telefon, aber man nimmt nicht ab: man hat Angst vor seinen innersten GefĂŒhlen und lehnt diese kategorisch ab;

- angerufen werden: man wird eine Absage zu einer Verabredung erhalten;

- benutzen: einer neuen Bekanntschaft gegenĂŒber wird man sich nicht zu erkennen geben;

- keine Verbindung bekommen: in einem privaten Kontakt, fehlt die Verbindung;

- der Teilnehmer meldet sich nicht: man wird bei einer Verabredung versetzt werden;

- wÀhrend eines TelefongesprÀches getrennt werden: bringt ein freudiges Wiedersehen;

- falsche Telefonverbindung: kĂŒndet auch in Wirklichkeit eine falsche Verbindung an;

- ein gutes GesprĂ€ch fĂŒhren: man wird einen wichtigen Auftrag bekommen;

- nur FerngesprĂ€che fĂŒhren oder bei "kein Anschluß unter dieser Nummer" landen: zeigt Kontaktprobleme auf;

- Wenn eine Frau telefoniert, wird sie viel Eifersucht auf sich ziehen, aber letztlich alle schlechten EinflĂŒsse abwehren; Wenn sie den GesprĂ€chspartner am anderen Ende der Leitung nicht hören kann, stehen Verleumdung und Verlust des Geliebten bevor.



Siehe auch Hören Zahlen






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.