A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Spazieren

Der Spaziergang im Traum l√§√üt erkennen, da√ü man gem√§chlich durchs Leben gehen m√∂chte und daran guttut; denn wer spazierengeht, n√ľtzt ja seiner Gesundheit. Der Tr√§umer wird vom Unbewu√üten ausdr√ľcklich daran erinnert, da√ü jedes Zuviel in der Arbeit und in der Liebe zum eigenen Schaden gereichen kann.



- gehen: verk√ľndet Ruhe und Erholung nach vieler Arbeit;

- sich sehen: bringt viel Arbeit und wenig Ruhe;

- auf baumges√§umten Wegen: man wird wegen gesch√§ftlicher Verwicklungen sehr beansprucht sein; unangenehme Mi√üverst√§ndnisse verursachen K√§lte und Gleichg√ľltigkeit;

- durch schöne Landschaften: bedeutet, Reichtum und Ansehen zu genießen;

- nachts spazieren zu gehen: bringt Mißgeschick und vergebliches Streben nach Zufriedenheit;

- Wenn eine junge Frau schnell spaziert, wird sie ein großes Vermögen erben und einen heißbegehrten Gegenstand besitzen.



Siehe auch Abendspaziergang Weg






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.