A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Seekuh

Schl√ľsselworte: Menschen√§hnlich; Seejungfrauen; m√ľtterlich; sozial; liebevoll.

Beschreibung: Seek√ľhe beziehungsweise die hier gemeinte Familie der Rundschwanzseek√ľhe oder Manatis sind gro√üe S√§ugetiere mit einem zylindrisch geformten K√∂rper, die in K√ľstengew√§ssern oder Fl√ľssen leben. Ihre Vorderbeine sind zu Flossen umgebildet, haben jedoch gro√üe √Ąhnlichkeit mit menschlichen Armen. Die M√ľtterk√ľhe halten ihre Babys in ihren Armen und dr√ľcken sie an ihre Brust. Sie sind sehr sozial eingestellte Tiere, die sich gerne versammeln und miteinander spielen. Sie umarmen und √ā¬Ľk√ľssen√ā¬ę sich gegenseitig und sto√üen eine Vielzahl unterschiedlicher Laute aus. Rundschwanzseek√ľhe sind langsam und nicht sehr vorsichtig, deshalb werden sie immer h√§ufiger von Booten verletzt. In der Antike und im Mittelmeer nannte man Seek√ľhe auch Seejungfrauen oder Sirenen (noch heute ihr wissenschaftlicher Name: Sirenia) und fand, da√ü sie dem Menschen

ähnlich seien.



Allgemeine Bedeutung: Der n√§hrende (k√∂rperlich und geistig) Teil deiner Natur; dein Bed√ľrfnis, Zuneigung zu schenken und zu empfangen.

Assoziation: - Transzendente Bedeutung: Eine Offenbarung √ľber deinen Ursprung im Wasser, entweder in der Geb√§rmutter oder zu Beginn der Evolution; ein Blick auf den Teil deines Selbst, der, obwohl menschlich, sich an die Verbindung zum Tierreich und zum Element Wasser erinnert.






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.