A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Schwimmen

Bewunderung durch Gef√ľhle hindurch; oftmals von einem Erfolgsgef√ľhl begleitet; Emotionen als Umfeld - Welcher emotionale Zustand schenkt mir tiefe Befriedigung? Nach welcher emotionalen Unterst√ľtzung suche ich?



Man f√ľhlt sich von einer Woge des Lebens getragen und im Einklang mit sich selbst und anderen. Schwimmen im Traum steht in engem Zusammenhang mit dem Untertauchen. Schwimmt der Tr√§umende flu√üaufw√§rts, ist dies ein Zeichen daf√ľr, da√ü er entgegen seiner Natur handelt.



Schwimmende Fische symbolisieren Samen und daher den Wunsch nach seiner Schwangerschaft. Befindet sich der Tr√§umende in klarem Wasser, durchl√§uft er einen Reinigungsproze√ü. Schwimmt er hingegen in dunklem Wasser, k√∂nnte dies eine Depression symbolisieren. Schwimmen (Schwimmer/in) kann sich auf unbewu√üte Instinkte, Triebe und Gef√ľhle beziehen, mit denen man entweder in Einklang lebt oder in Widerspruch steht. Je nach den weiteren Begleitumst√§nden ergeben sich vor allem folgende spezielle Bedeutungen:



- Schwimmen im klaren Wasser steht allgemein f√ľr Erfolg und Gl√ľck.

- Schwimmen in tr√ľben oder st√ľrmischen Wasser k√ľndigt Probleme und Mi√üerfolge an.

- Mit anderen schwimmen weist darauf hin, daß man in einer Angelegenheit Rat und Hilfe benötigt.

- Nichtschwimmer, der im Wasser untergeht, kann auf eine Gefährdung durch Inhalte des Unbewußten hindeuten, wenn diese ins Bewußtsein durchbrechen.



Es kommt bei der Deutung darauf an, ob man im Traum in klaren oder tr√ľben Wasser schwimmt. Klares Wasser bedeutet Erfolge auf dem Lebensweg durch Eigeninitiative oder das Schwimmen im Gl√ľck, tr√ľbes die Ziellosigkeit, mit der man durchs Leben geht. Das Schwimmen, das mit der Angst vor dem Untergang einhergeht, umschreibt die Furcht, da√ü man im Wachleben bei der Arbeit "ins Schwimmen" geraten k√∂nnte. Wasser und Schwimmen hat immer etwas mit den Gef√ľhlen des Tr√§umenden zu tun. "Schwimmt" er durch die Luft, so steht dies in Verbindung mit intellektuellen F√§higkeiten.



Ist er im Traum ein guter Schwimmer, zeigt dies seine Begabung, eine emotional aufgeladene Situation sicher zu handhaben. Ist der Tr√§umende ein schlechter Schwimmer, k√∂nnte dies darauf verweisen, da√ü er lernen mu√ü, mit seinen Gef√ľhlen positiver umzugehen. Tr√§ume, in denen das Schwimmen als angenehm empfunden wird, gelten als Zeichen f√ľr die Ausgeglichenheit und Entspanntheit des Tr√§umenden wie auch f√ľr sein gutes Selbstwertgef√ľhl. F√ľhlt er sich besonders gl√ľcklich, weil er in dem Wasser ist, l√§√üt dieses Bild eine erotische Deutung im weitesten Sinne zu. Hat der Tr√§umende allerdings Angst vor dem Wasser bzw. Schwimmen, ist dies ein Symbol f√ľr seine Unsicherheit, seine Spannungen und Probleme. Bei der Traumdeutung mu√ü auch ber√ľcksichtigt werden, um welche Art Gew√§sser es sich handelt. Auch Farbe und Zustand des Wassers geben Aufschlu√ü.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene symbolisiert Schwimmen im Traum ein Aufgehen, ja vielleicht sogar ein Ertrinken in Gef√ľhlen. Gef√ľhle aber sind im menschlichen Dasein nur ein Aspekt neben vielen anderen und d√ľrfen weder unterbewertet noch √ľberbewertet werden.



- in klarem Wasser: Gl√ľck und gute Gesch√§fte; man wird zum Ziel gelangen;

- und untergehen: Ungl√ľck; es wird einem gro√üe Unzufriedenheit prophezeit;

- unter Wasser schwimmen: sagt √Ąngste und K√§mpfe voraus;

- in tr√ľben Wasser: Angst und Sorgen;

- dabei gegen Wellen ankämpfen: man sollte sich von anstehenden schwierigen Aufgaben nicht entmutigen lassen;

- andere schwimmen sehen: in einer Angelegenheit muß man sich mit anderen bereden;

- einen S√§ugling schwimmen sehen: deutet auf ein gl√ľckliches Entkommen aus einer Aff√§re hin;

- Schwimmt eine Frau mit einer Freundin, die meisterhaft schwimmt, wird sie f√ľr ihren Charme geliebt. Ihre kleinen Liebesaff√§ren werden von ihren Freunden geduldet.

- Schwimmt eine Frau nackt im klarem Wasser, hat sie Aff√§ren; daf√ľr wird sie mit Krankheit und dem Verlust ihrer Reize bestraft. Sieht sie nackte M√§nner im klaren Wasser schwimmen, prophezeit dies viele Verehrer. Ist das Wasser schmutzig, wird sie ein eifers√ľchtiger Verehrer verleumden.



Siehe auch Baden Fluss Meer Teich Untertauchen Wasser und einzelne Tierbezeichnungen






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.