A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Schutz

Der Mensch ist sich des Bed√ľrfnisses nach einem sicheren Platz bewu√üt, und dies wird in der Symbolik von Tr√§umen recht deutlich. Die Symbole, die dieses Schutzbed√ľrfnis darstellen, reichen vom Schneckenhaus bis hin zum Regenschirm. Tr√§ume, in denen Schutz thematisiert wird, machen den Tr√§umenden in der Regel darauf aufmerksam, da√ü er sich zu sehr exponiert (herausgehoben) hat, oder legen ihm nahe, sich von seinen Unsicherheiten nicht zu sehr dominieren zu lassen.



In seiner aktiven Form kann Schutz sich als F√ľrsorge im Traum manifestieren: Der Tr√§umende gew√§hrt Schutz oder Zuflucht. Trifft dies im Traum zu, dann sch√ľtzt er damit vielleicht einen Teil seines Selbst vor Verletzungen oder Schwierigkeiten. Erh√§lt er hingegen Schutz, so ist er sich dessen bewu√üt, da√ü es in seinem Leben eine sch√ľtzende Macht gibt, welche die Hand √ľber ihn h√§lt.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene verk√∂rpert Schutz im Traum einen Raum, in dem einem Menschen kein Schaden zugef√ľgt wird und in dem er sich gefahrlos ausdr√ľcken kann.








Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.