A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Schulden

Schulden sollen nach alten Traumb√ľchern vor falschen Freunden warnen. Zum Teil kommt darin ein Minderwertigkeitsgef√ľhl zum Vorschein, man f√ľrchtet dann, da√ü man anderen etwas "schuldig" bleibt, nicht viel Wert f√ľr sie hat.



Das Traumsymbol Schulden verweist oft auf eine Schuld, die man auf sich geladen hat. Wo und wie haben Sie sich schuldig gemacht? Alte Handlungen sollen innerlich verarbeitet werden und diese "Seelenhypotheken" sollte man abtragen, damit die seelische Harmonie nicht dauernd gestört wird.



- verheißen eher Schlechtes und sagen Sorgen im Geschäft und in der Liebe voraus;

- machen: du lebst auf fremde Kosten; warnt vor falschen Freunden;

- eigene haben: geschäftliche Erfolge erwarten;

- gen√ľgend Mittel haben: die Angelegenheiten werden eine positive Wendung erfahren;

- bezahlen: Sorgen;

- andere haben Schulden: ein kommender finanzieller Verlust;

- Gläubiger ein: man verlangt vielleicht zuviel von den Schuldnern;

- bezahlt bekommen: man muß mit einem Verlust rechnen.






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.