A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Schraube

Starke Verbindung - Was f√ľge ich zusammen?



Die Schraube im Traum ist ein Symbol der Verbindung, insbesondere der sexuellen Verbindung. Schraube kann f√ľr eine unangenehme, verzwickte Angelegenheit stehen, in die man sich nicht verwickeln lassen sollte. Oft kommt darin auch der Wunsch nach Sicherheit und Festhalten des Erreichten zum Vorschein. Dreht man eine Schraube ein, w√ľnscht man sich eine dauerhafte Beziehung zu einem anderen; die gelockerte Schraube dagegen zeigt, da√ü sich eine Beziehung wesentlich verschlechtert hat. Falls man sie im Traum verwendete um etwas zu reparieren oder zu bauen, bezieht sich dies eventuell auf eine kreative Arbeit oder ein Projekt, das man gerade plant. Lie√ü sich alles s√§uberlich aneinanderf√ľgen? In diesem Falle macht man im Wachleben gute Fortschritte und der Traum beruhigt einem.



Schrauben im Traum deuten auf Arbeiten, die sinnlos scheinen, wenn man sie nicht in einem gr√∂√üeren Kontext sieht. Schrauben ergeben eine haltbarere Verbindung als N√§gel und deuten daher an, da√ü der Tr√§umende an etwas baut, das von Dauer sein soll. Dar√ľber hinaus kann das Traumsymbol f√ľr eine Situation stehen, in der die Anspannung des Tr√§umenden zunimmt; die √§u√üeren Umst√§nde oder der Ehrgeiz des Tr√§umenden legen ihm Daumenschrauben an. Die Schraube kann daher im Traum als Zeichen f√ľr k√∂rperliche oder seelische Schmerzen auftreten. Wer den Haltestift im Traum eindreht, will vielleicht eine Verbindung fester gestalten, an der ihm sehr gelegen ist. Findet die Schraube keinen Halt, ist ein Liebesverh√§ltnis, manchmal auch eine berufliche Bindung, nicht sehr sicher. Eine rostige Schraube zeigt an, da√ü sich ein Verh√§ltnis im Laufe der Zeit verschlissen hat. Sie hat in der Traumsprache aber auch eine sexuelle Bedeutung. Das Eindrehen einer Schraube wird dabei als symbolisierter Geschlechtsverkehr aufgefa√üt, der Schraubenzieher als m√§nnliches Glied gesehen.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene verk√∂rpern Schrauben im Traum das Gef√ľhl von Befriedigung, das sich bei einer gut gemachten Arbeit einstellt.



- sehen: was man hat, soll man festhalten; langweilige Aufgaben m√ľssen bew√§ltigt werden; man wird bald etwas verlieren, was man seit langem besitzt und was einem sehr am Herzen liegt; gereizte Freunde m√ľssen bes√§nftigt werden; man sollte sparsam und sorgf√§ltig sein;

- eindrehen: man wird eine dauerhafte Verbindung zu einem anderen herstellen;

- eine lockere: eine n√ľtzliche Verbindung droht in die Br√ľche zu gehen;

- verlieren: bedeutet den Verlust einer n√ľtzlichen Verbindung.



Siehe auch Bolzen Nagel (Eisen) Reißnägel






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.