A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Schnaps

Der Schnaps als Oberbegriff f√ľr alle hochkonzentrierten alkoholischen Getr√§nke kann als Traumsymbol sowohl auf eine Suchttendenz, als auch auf Aggressivit√§t verweisen. Man sagt, da√ü Schn√§pse aggressiv machen und spricht damit die Bewu√ütseinsver√§nderung an, die an den Genu√ü hochprozentigen Alkohols gebunden ist. Als geistiges Getr√§nk, wie man hochprozentigen Alkohol auch bezeichnet, verweist dieses Traumsymbol speziell auf die geistige Komponente der Bewu√ütseinver√§nderung. Schnapstrinken im Traum wird h√§ufig auch mit Verruchtheit assoziiert.



- f√ľhrt zu Torheiten und bringt nur Kummer, Elend und Armut ein;

- selbst trinken: man will sich neue Energien verschaffen, sucht aber auf dem falschen Platz danach;

- scharfer Schnaps: man braucht jetzt einen kräftigen Anstoß, um eine bestimmte Sache endlich durchzuziehen.



Siehe auch Alkohol






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.