A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Schauspieler

Rolle, Wunsch nach Anerkennung - Welche Rolle spiele ich? Habe ich das Gef√ľhl, zu wenig Anerkennung zu bekommen?



Von einem Schauspieler zu tr√§umen- besonders wenn es sich um einen ber√ľhmten Filmstar handelt- bedeutet, da√ü der Tr√§umende sich des eigenen Ich bewu√üt wird. Die Rolle, die er im Leben spielt, wird ihm bewu√üt, und er erkennt, da√ü er vielleicht nicht die Rolle √ľbernommen hat, die ihm eigentlich am Herzen lag oder da√ü man nach au√üen eine Rolle spielt, die absichtlich nicht mit der Pers√∂nlichkeit √ľbereinstimmt und entlarvt werden kann.



Vielleicht steht dahinter auch der Wunsch nach mehr Anerkennung, Beachtung und Geltung (dann oft √ľbersteigert).



Der Schauspieler ist im Traum oft einer, der im Wachleben viel Theater macht. Kreuzt er auf, sollte man sich eventuell vor Leuten h√ľten, die nur das nachreden, was ihnen andere einsagen. Jeder Mensch ist der Schauspieler in seinem eigenen Lebensdrama. Wenn sich der Tr√§umende in seinem Traum als Schauspieler sieht, kann dies ein Hinweis sein, da√ü er sich vor anderen Menschen einer k√ľnstlichen Fassade oder Maske bedient und sein Schicksal nicht in die eigene Hand nimmt, vielleicht will er sich in den Vordergrund spielen; ob das gelingt, werden weitere Symbole des Traumes erl√§utern k√∂nnen. Der Tr√§umende hat die M√∂glichkeit, eine neue angemessene Pers√∂nlichkeit auszubilden.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene ist der Schauspieler im Traum eine Aufforderung an den Tr√§umenden, die Verantwortung f√ľr seine Taten und f√ľr sein Leben zu √ľbernehmen.



- Vorsicht! Man versucht ein falsches Licht auf einen und sein Wesen zu werfen; auch: bedeutet h√§usliche Schwierigkeiten; man sollte sein Temperament z√ľgeln, wenn nicht alles nach Plan l√§uft; auch: Vorsicht bei Geldgesch√§ften in der n√§chsten Zeit. Man k√∂nnte einem Betr√ľger zum Opfer fallen.

- sehen: eine Bekanntschaft mit sehr interessanten Menschen wird viel Freude und Genuß bringen;

- eine Schauspielerin sehen: deutet auf einen Zustand ungebrochenen Gl√ľcks hin;

- eine erschöpfte sehen: man setzt gerne seinen Einfluß ein, um einen Freund aus Elend und von Schulden zu befreien;

- mit solchen verkehren oder sprechen: eine dominierende Stellung erringen, die man jedoch durch Leichtsinn leicht verlieren kann;

- sich selbst f√ľr eine halten: man mu√ü um seine Existenz k√§mpfen; der Einsatz zahlt sich jedoch aus;

- eine lieben: man verbindet Angenehmes mit N√ľtzlichem und widersetzt sich gro√üen M√ľhen erfolgreich;

- mittellos umherziehen sehen: einiges wird sich ver√§ndern √Ę‚ā¨‚Äú Scheitern droht; wer in bequemen Verh√§ltnissen lebt, mu√ü mit Umsturz und Treuebr√ľchen rechnen;

- ein tote(r) Schauspieler(in): stehen f√ľr schweres Elend, das Ihr Gl√ľck verdr√§ngt;

- selbst eine ganz andere Rolle als im Leben spielen: das äußere Verhalten befindet sich nicht in Übereinstimmung mit dem wahren innersten Wesen von einem selbst;

- Sieht ein Mann, da√ü er sich mit einer Schauspielerin die Zeit vertreibt, stehen ihm Spannungen mit seinem Schatz bevor, die ihm mehr √Ąrger als Freude bereiten.

- Tr√§umt eine junge Frau, da√ü sie mit einem Schauspieler liiert ist oder ihn heiratet, verhei√üt das Reue, nachdem das Vergn√ľgen verschwunden ist.



Siehe auch Nebenrolle Oper Theater






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.