A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Salz

W√ľrze; Geschmack; Intensivierung - Welchen Teil meines Lebens will ich mehr W√ľrze geben?



Im Traum wirft Salz ein Licht auf die Feinheiten im Leben des Tr√§umenden, auf jene Dinge, mit denen er sein Leben versch√∂nert. Einer bestimmten Theorie zufolge bleiben, wenn alles Wasser aus dem menschlichen K√∂rper entfernt wird, lediglich gen√ľgend Mineralstoffe zur√ľck, um ein F√ľnf-Mark- St√ľck zu bedecken. Der Mensch bestreitet sein Leben energetisch zu einem Gro√üteil durch Gef√ľhle, doch auch die subtileren Aspekte sind wichtig.



Allgemein wird es als Symbol f√ľr Gesundheit, Vitalit√§t, Erfolg und Gl√ľck verstanden. Wenn man es sieht, zeigt das den guten Start einer Angelegenheit an. Salz essen kann auf gute Freundschaft und Erf√ľllung von W√ľnschen hinweisen. Wird das Salz versch√ľttet, mu√ü man vor allem in der Familie mit Problemen rechnen.



Als Symbol der Best√§ndigkeit und Unbestechlichkeit ist Salz im Traum von gro√üer Bedeutung. In alter Zeit diente Salz einmal als Lohn, heute erkennt man den Wert eines Menschen an, indem man ihm Salz schenkt. Es ranken sich viele Br√§uche um das Salz. So wirft man es √ľber die Schulter - angeblich dem Teufel ins Gesicht. In Schottland ist es neben Kohle und Brot das erste, was man √ľber die Schwelle bringt, um das neue Jahr zu begr√ľ√üen. Brot und Salz werden noch heute zum Einstand in ein neues Haus oder auch in eine Wohnung √ľberreicht. Sie sind ein Zeichen von Gastfreundschaft, au√üerdem ist das Brot das Urnahrungsmittel des Menschen, das Salz geh√∂rt dazu. Es gibt ihm seinen Geschmack. Das Brot ist im Traum ein Sinnbild f√ľr die seelische Nahrung, das Salz gibt ihm die geistige W√ľrze. Salz ist auch im Traumbild ein lebenswichtiger Stoff. Versch√ľtten wir es, leiden wir vielleicht an einer Mangelerscheinung, die uns das Unbewu√üte damit anzeigen will. Um Gesundheitsst√∂rungen zu vermeiden, sollte diese Warnung ernst genommen werden. Wer eine versalzende Suppe (siehe dort) ausl√∂ffeln mu√ü, kann im Wachleben damit rechnen, da√ü er f√ľr etwas b√ľ√üen mu√ü, an dem er eigentlich gar nicht schuld ist oder, da√ü der Tr√§umende ein Problem zu sehr vergeistigt hat und daher zu einseitig sieht.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene symbolisiert Salz im Traum als Quintessenz all dessen, was der Mensch weiß, Weisheit.



- Urthema vom Salz als Lebensstoff f√ľr Gesundheit und Lebenskraft; Mangel immer ungut;

- sehen: ist f√∂rderlich f√ľr ein Beginnen oder Vorhaben; gl√ľckliche Erlebnisse;

- verwenden: eine altgewohnte Angelegenheit wird durch ein Ereignis neuen Reiz gewinnen;

- Essen salzen: man soll sich nicht in die Angelegenheiten anderer Menschen einmischen;

- Fleisch salzen: Schulden und Hypotheken werden einem belasten;

- verstreuen: vor√ľbergehendes √Ąrgernis oder Pech ist zu erwarten;

- versch√ľtten: bedeutet Angst; Verdru√ü; mit einigen Schwierigkeiten rechnen m√ľssen; man wird Kummer und Sorgen oder sogar Streit mit dem Ehe- oder Lebenspartner erleben;

- kaufen oder haben: große Vorteile sind durch geschickte Manipulationen zu erreichen;

- essen: du wirst schwere Zeiten durchmachen;

- von jemandem gereicht bekommen: das Familienleben ist sehr harmonisch und der Hausstand gesichert;

- annehmen: du bist sehr witzig;

- stoßen: eine alte Frau wird dein Leiden heilen;

- Wenn eine junge Frau Salz i√üt, verl√§√üt ihr Freund sie wegen eines h√ľbscheren und attraktiveren M√§dchens, was ihr tiefen Kummer bereiten wird.



Siehe auch Bäcker Fleisch Kranz Nahrungsmittel






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.