A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Rippen

Rippe k├╝ndigt an, da├č man Dankbarkeit erwarten kann; das gilt besonders f├╝r die gebrochene Rippe.



Wenn wir im Traum alle unsere Rippen z├Ąhlen k├Ânnen, sollten wir im Wachleben mehr f├╝r unsere Gesundheit tun. Die im Traum gebrochene Rippe ├╝bersetzt f├╝r das bewu├čte Leben den Volksmund, da├č man sich nichts aus den Rippen schneiden kann, da├č man in einer bestimmten Angelegenheit nicht wei├č, wie man sie erledigen soll. Adams Rippe, aus der Eva geschaffen wurde, kommt als archetypisches Symbol nur noch selten in Tr├Ąumen vor; sie weist sicherlich auf Sexuelles hin, aber auch auf den- ├╝berkommenen- Anspruch des Mannes, vor der Frau zu rangieren.



- sehen oder f├╝hlen: verk├╝ndet ehelichen Zwist; verhei├čt Armut und Elend;

- Rippenbruch, selbst: man sollte auf der Hut sein, da├č man nicht von Menschen denen man vertraute, hintergangen wird; andere: man wird Dankbarkeit ernten; auch: Gl├╝ck im Ungl├╝ck haben. (64)








Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.