A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Posaune

Posaune kĂŒndigt an, daß man fĂŒr eine Handlung zur Rechenschaft gezogen oder verspottet wird.



Die Posaune ist nicht immer wie andere Blasinstrumente nur sexuell zu verstehen. Denn wer im Traum die Posaune blÀst, hÀngt im Wachleben

manches an die große Glocke, das heißt, er posaunt aus, was er eigentlich verschweigen sollte.



- sehen: eine Abrechnung steht bevor; ein schlechtes Gewissen meldet sich bald zu Wort;

- hören: man bereut zutiefst eine so manch begangene Dummheit;

- selbst blasen: man wird jemanden zur Rechenschaft ziehen;

- blasen und keinen Ton herausbekommen: man hat den Schaden und den Spott obendrein;

- mehrere Posaunen: es sind Verpflichtungen zu ĂŒbernehmen.



Siehe auch Blasinstrumente






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.