A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Palast

Potentielles Königreich des Selbst - Wie kann ich mein ganzes Potential entfalten?



Palast steht oft fĂŒr Protz- und Geltungssucht oder fĂŒr den Neid anderer; davor muß man sich hĂŒten, um keinen Schaden zu erleiden. Wohnen im Palast kann materiellen Besitz versinnbildlichen, durch den man sich eingeengt und behindert fĂŒhlt.



Man möchte im besseren Licht erscheinen, denn der Palast ist ein Haus mit glĂ€nzender Fassade. Freilich sehen uns unsere Mitmenschen in diesem Falle ganz anders, vielleicht sogar als eitle Gecken oder Angeber. In TrĂ€umen junger Menschen ist er als Haus meist eine Nummer zu groß, weil man sich in jungen Jahren leicht mehr zutraut, als man tatsĂ€chlich leisten kann. In FrauentrĂ€umen wird mit dem Palast auf die Sehnsucht nach dem MĂ€rchenprinzen hingedeutet, der sich dann oft als der eigene Partner entpuppt, den man sich eben etwas prinzenhafter wĂŒnscht. Manchmal umschreibt der Palast auch, daß man dem Geistig-Seelischen mehr Platz einrĂ€umen sollte.



- durch eine augenblickliche Notlage veranlaßter Wunschtraum, dem immer ein unschönes Erwachen folgt;

- einen sehen: verheißt Verlust der Freiheit oder bringt dem TrĂ€umenden Verlegenheit; ermahnt auch zur Bescheidenheit;

- geschenkt erhalten oder erben: man wird in eine Notlage oder arge BedrÀngnis geraten;

- in einem wohnen: in einer Angelegenheit wird man einen bösen Sturz oder ein böses Erwachen erleben;

- in einem verkehren: man wird in eine drĂŒckend empfundene AbhĂ€ngigkeit von einem anderen geraten;

- durch einen gehen und seine Schönheit bemerken: die Aussichten verbessern sich und man wird neue WĂŒrden erlangen;

- vornehme Damen und Herren beim Tanzen und Reden sehen oder hören: man wird vorteilhafte Verbindungen knĂŒpfen;

- Glaubt eine Frau aus bescheidenen VerhÀltnissen, sie nehme an der Festlichkeit teil und gehöre dem gleichen

gesellschaftlichen Stand an, wird sie durch Heirat oder die GroßzĂŒgigkeit ihrer Verwandten vorankommen. Dies ist oft ein trĂŒgerischer Traum fĂŒr junge Frauen, da er meist durch ungesunde TagtrĂ€ume eines trĂ€gen Verstandes herbeigefĂŒhrt wird. Die Frau sollte sich in Zukunft bemĂŒhen, von ehrenhafter Arbeit zu leben und betrĂŒgerischen Absichten zu widerstehen, indem sie die RatschlĂ€ge ihrer Mutter und Freunde beherzigt.



Siehe auch Fassade Haus






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.