A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Ordnung | Ordner

Ein Traum von Ordnern oder von der Ablage zeigt, daß der TrĂ€umende Ordnung in sein Leben bringen will. Er will dem, was er tut, einen Sinn geben. Wenn der TrĂ€umende Erfahrungen ablegt, dann ist eine Erfahrung offenbar abschließend durchgearbeitet. Das Wissen um diese Erfahrungen bleibt jedoch auch weiterhin zugĂ€nglich.



Von Ordnung zu trĂ€umen heißt, daß der TrĂ€umende sich damit auseinandersetzt, wie er mit Menschen aus seinem Umfeld umgeht. Er muß sich darĂŒber Klarheit verschaffen, ob er jeder Einzelperson auch wirklich gerecht wird, und muß bei seinen Vorurteilen Ordnung schaffen.



Spirituell:

Auf dieser Ebene ist Ordnung im Traum eine wichtige Voraussetzung fĂŒr spirituelles Vorankommen.



- in der Wohnung Ordnung machen: man wird in nĂ€chster Zukunft mit einigen Ă€rgerlichen Vorkommnissen rechnen mĂŒssen.






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.