A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Mob | Mobbing

Verlust von Organisation oder Kontrolle - Wo in meinem Leben bin ich bereit, Herr √ľber meine widerstreitenden W√ľnsche zu werden?



Tr√§ume, in denen man von einer Menge oder einem Mob bedr√§ngt wird, k√∂nnen √§u√üerst Angsterregend sein, und davon kann nur befreien, wenn es gelingt, sich herauszuk√§mpfen. Fast immer verweist so etwas auf Probleme, die einem im Wachleben "umgeben" √Ę‚ā¨‚Äú je dichtgedr√§ngter die Menge, desto schwerwiegender die Probleme. Positiv ist ein solcher Traum, wenn es gelingt, die Menge unter die eigene Kontrolle zu bringen. Hatte man aber Angst, niedergetrampelt zu werden, ist dies ein Symbol daf√ľr, da√ü man viel Hilfe ben√∂tigt, z.B. wenn man sehr hart arbeitet, um eine Stellung zu behalten und die Familie zusammenzuhalten, oder pers√∂nliche Probleme Depressionen oder Verwirrung verursacht haben.



- man braucht Voraussicht und Bedachtsamkeit, um kommende Schwierigkeiten zu vermeiden.






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.