A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Magnet

Magnet steht allgemein f√ľr die ordnende Kraft von Geist und Logik, denen man mehr folgen soll. Au√üerdem kann er Sympathie (Anziehung) oder Abneigung gegen Menschen und Dinge verk√∂rpern; worauf sich das bezieht, ist nur aus den konkreten Lebensumst√§nden zu verstehen. Jeder Mensch hat die F√§higkeit, andere Menschen anzuziehen. Wenn ein Magnet im Traum auftaucht, wird diese F√§higkeit hervorgehoben. Da ein Magnet allein inaktiv ist, steht die Macht, die mit ihm ausge√ľbt werden kann, im Vordergrund. H√§ufig mu√ü der Tr√§umende erkennen, da√ü der Einflu√ü, den er auf andere Menschen aus√ľbt, nicht aus ihm selbst erw√§chst, sonder aus der Interaktion mit ihnen.



Ein Magnet hat die F√§higkeit, ein "Feld" um sich herum zu schaffen, ein Feld magnetischer Energie. In der Regel macht ein Magnet im Traum den Tr√§umenden auf seine innere Kraft aufmerksam, die so lange inaktiv ist, bis sie durch die Situation selbst aktiviert wird. Er hat auch im Traumbild etwas Anziehendes, deutet also auf Verbindungen hin, die wir im Wachleben gern kn√ľpfen m√∂chten, um unseren Lebensstandard heben zu k√∂nnen.



Nehmen wir selbst den Magneten zur Hand, werden wir diese Verbindungen zu unseren Gunsten nutzen können. Läßt ein anderer den Magneten etwas anziehen, kann das auf Treulosigkeit im privaten Bereich hinweisen.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene verweist der Magnet im Traum auf das Charisma des Träumenden.



- einen sehen: verk√ľndet die Bekanntschaft einer einflu√üreichen Pers√∂nlichkeit; pers√∂nlicher Erfolg

und Sicherheit in geschäftlichen Belangen; sei nicht zu vertrauensselig;

- viele sehen: man wird von schlechten Einfl√ľssen vom Pfad der Tugend abgebracht; eine Frau droht einem in den Ruin zu treiben;

- sehen wie Gegenstände davon angezogen werden: man wird etwas verlieren, was einem teuer ist;

- selbst von einem anderen angezogen werden: man wird sein Herz an jemanden verlieren;

- mit einem hantieren und andere Menschen oder Gegenstände damit anziehen: bedeutet Trennung oder Entfernung

von einem lieben Menschen oder etwas Teurem;

- Einer Frau verhei√üen Magneten, da√ü sie besch√ľtzt und wohlhabend sein wird.






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.