A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Magie | Magier

Arbeit an der Macht ĂŒber innere und Ă€ußere Welten oder KrĂ€fte; Transformation - Über welche KrĂ€fte bin ich Herr, oder welche KrĂ€fte fĂŒrchte ich?



Wenn der TrĂ€umende in seinem Traum Magie anwendet, nutzt er seine Energie, um etwas ohne Anstrengung oder Schwierigkeiten zu schaffen. Er ist dazu in der Lage, die Situation, in der er sich befindet, unter Kontrolle zu halten, damit sich die Dinge zu seinem Gunsten entwickeln und er sie nach seinen BedĂŒrfnissen und WĂŒnschen gestalten kann. Magie sollte nicht mit Hexerei und Spiritismus verwechselt werden. Deutet der Leser sein Traum, so kann er das Gegenteil des GetrĂ€umten erwarten. Echte Magie ist das Studium der höheren Wahrheiten der Natur.



Wenn es im Traum um Magie geht, steht dies im Zusammenhang mit der FĂ€higkeit des TrĂ€umenden, sich mit seiner tiefsten Macht zu verbinden. Hierbei kann es sich um sexuelle Macht handeln, aber auch um eine allgemeine Macht ĂŒber sein Umfeld.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene ist Magie im Traum das Symbol fĂŒr eine geheimnisvolle Kraft, die der TrĂ€umende nicht versteht und nachvollziehen kann.



- betreiben: ermahnt zur grĂ¶ĂŸten Vorsicht;

- ein Vorhaben mit Magie verwirklichen: es stehen einem angenehme Überraschungen bevor;

- wenn andere diese Kunst ausĂŒben: bringt VerĂ€nderungen aus unerwarteter Quelle heraus;

- ein Magier sehen: verspricht Überraschungen und unerwartete Ereignisse; einer Person, die mit höherer Bildung befaßt ist: interessante Reisen; Kaufleute werden gute Gewinne machen.






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.