A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Lokomotive

Die motorische Kraft, die uns im Leben vorw√§rts schiebt. Ein g√ľnstiges Zeichen, das uns einer gl√ľcklichen Zukunft entgegensehen l√§√üt, wenn nicht Signale im Traum in die falsche Richtung leiten. Aufschlu√ü √ľber die zur Verf√ľgung stehenden Kr√§fte ergibt sich aus dem Typus der Lokomotiven. Ein Traum sei hier erw√§hnt: Am Bahnhof erwartet eine gr√∂√üere Menge die doppelt gekuppelte, gewaltige Lokomotive der Gotthardbahn. Der Tr√§umer steht auch da; es ist ein Mann, von dem man nach langem Z√∂gern nun bedeutendes erwartet. Die Lokomotive erscheint nicht, dagegen ein kleines Lokomotivchen mit Holzfeuerung: das ist die Energie, welche diesem Manne augenblicklich zur Verf√ľgung steht. Weder er noch die anderen durften ihn also √ľberfordern. Handelt es sich um eine Dampflok und ist deren Dampf wei√ü, bringt unsere weitere Lebensreise Erfolg und gute Ergebnisse, st√∂√üt die Lok dunklen Rauch aus, liegt unsere Zukunft ebenso im dunklen. Wegen ihres Kolbengest√§nges wird die Lokomotive auch zum Symbol der Potenz und der Lebensfreude. Eine Spielzeuglokomotive stellt Sehnsucht nach unbeschwerten Kindheitstagen dar. Das wirkliche Leben scheint man im Moment nicht zu bew√§ltigen, so da√ü man in kindliches Spiel fl√ľchtet.



Die Lokomotive ist im positiven wie auch im negativen Sinn ein Symbol f√ľr die gemeinschaftliche Energie. Sie ist im √ľbertragenen Sinn die kollektive Kraft, die den Tr√§umenden auf seiner Lebensreise tragen. In diesem Traumbild kann sich das positive Eingebundensein in die Familie oder Gesellschaft ausdr√ľcken. Die Lokomotive kann aber auch ein Gefahrensignal sein, n√§mlich dann, wenn der Tr√§umende zu stark an die Meinung der Gemeinschaft gebunden ist und deshalb seine Pers√∂nlichkeitsentwicklung eingeengt wird. Sie ziehen t√ľchtig an. Mit Macht und Kraft treiben Sie eine Sache voran. Hat die Lok Dampf abgelassen? Vielleicht sollten Sie das auch einmal tun!



- eine sehen: man treibt mit viel Kraft und Macht die Pläne voran;

- eine dampfende sehen: man macht zu große Pläne;

- mit weißen Dampf: die vorgesehene Reise bringt Gutes;

- mit schwarzen oder dunklem Dampf: es ist nichts Gutes zu erwarten;

- Dampf ablassende sehen: man sollte dies auch tun;

- eine sich entfernende h√∂ren: man wird eine Reise machen, oder die Reise eines anderen wird von Bedeutung f√ľr einen selbst sein;

- eine sich nähernde hören: bedeutet Neuigkeiten aus dem Ausland; es werden berufliche Veränderungen mit Verbesserungen eintreten;

- eine schnelle: steht f√ľr au√üerordentliches Gl√ľck und Auslandsreisen;

- eine defekte: Geschäfte werden sich verzögern und geplante Reisen wegen fehlenden Geldes nicht begonnen werden können;

- eine v√∂llig demolierte Lok: ist ein Omen f√ľr gro√ües Leid und Besitzverlust;

- eine pfeifende: man wird sich √ľber die R√ľckkehr eines lang abwesenden Freundes oder ein unverhofftes Angebot freuen k√∂nnen.



Siehe auch Bahnhof Dampf Dunkelheit Eisenbahn Reise Zug






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.