A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Lerche

Sie schwingt sich auch in manchen Tr√§umen fr√∂hlich tirilierend in die L√ľfte, was im Wachleben wohl ein schnelles Emporkommen verspricht oder auf eine augenblickliche Hochstimmung hinweist.



Der Singvogel ist Symbol f√ľr Fr√∂hlichkeit und "guten √úberblick" √ľber Belastungen, die man hinter sich gelassen hat. Man kann diese Angelegenheit distanziert und locker "von oben betrachten".



- sehen: k√ľndet ein Liebesverh√§ltnis an und verhei√üt eine frohe und freudige Zukunft, Gesundheit sowie Erfolge; man wird rasch emporsteigen; eine Verm√§hlung wird bald stattfinden;

- singen h√∂ren: gute Aussichten f√ľr die Zukunft;

- beim Fressen beobachten: gilt als Omen f√ľr eine reiche Ernte;

- fröhlich um einem herum fliegen: Fortuna ist einem hold;

- im Flug sehen: Ausdruck f√ľr hehre, weitgesteckte Ziele, nach deren Erlangung man jedoch die Selbstsucht ablegen und sich g√§nzlich der Barmherzigkeit verschreiben wird;

- im Flug singen h√∂ren: in einer neuen Wohnung viel Gl√ľck finden und die Gesch√§fte werden florieren;

- singend zur Erde st√ľrzen: mitten im Verwirrspiel der L√ľste, wird einem das Ungl√ľck ereilen;

- eine verletzte oder tote: k√ľndet von Trauer und Tod;

- in einer Falle fangen: deutet auf leicht erringbare Ehre und Liebe; auch: Fehlschlagen von Plänen aufgrund der eigenen Gier;

- eine t√∂ten: bedeutet Unschuldigen mutwillig Leid zuf√ľgen.



Siehe auch Vögel






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.