A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Leopard

Diese Tier hat sowohl im positiven wie auch negativem Sinne die Bedeutung von m√§nnlicher Triebkraft und Aggression, steht als Bild f√ľr Leidenschaft, Lebenskraft und Gef√ľhle. Ist der Leopard im Traum gef√§hrlich, will dieses Bild den Tr√§umenden vor einer eventuellen Fehleinsch√§tzung seiner Kr√§fte oder Person, vor R√ľcksichtslosigkeit und √úberheblichkeit warnen. Ist er krank, alt oder gez√§hmt und tr√§ge, so ist dies ein Symbol f√ľr den Wunsch des Tr√§umenden nach Selbstbeherrschung.



- Gefahren und Streitigkeiten stehen bevor; eine Geschäftsreise ins Ausland ist wahrscheinlich; auch: Eine Warnung! Man lasse sich in geschäftlichen Dingen noch einmal fachmännisch beraten, bevor man sich entscheidet. Man könnte sonst Verluste erleiden.

- der ein anspringt: f√§lschlich gesetztes Vertrauen wird einen bereits in greifbare N√§he ger√ľckten Erfolg gef√§hrden;

- in freier Wildbahn vor einem fl√ľchten: es erwartet einem gesch√§ftliche oder private Blamagen, die sich jedoch mit etwas M√ľhe aus der Welt schaffen lassen;

- im Käfig: man hat zwar Feinde, aber diese können einem nicht gefährlich werden;

- einen töten: man darf auf bevorstehende Siege hoffen;

- Leopardenfell: die Vorhaben werden durch einen unredlichen Menschen, der die Achtung von einem genießt, gefährdet werden.



Siehe auch Raubtier Tiere






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.