A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Leichentuch

Ein Leichentuch in einem Traum kann ein furchterregender Anblick sein, da es einen Toten verh√ľllt, dessen Identit√§t damit verborgen ist.



Ein Leichentuch im Traum kann bedeuten, daß der Träumende etwas zudeckt. Bei diesen "Leichen im Keller" kann es sich um vergangene Missetaten, abgetötete Persönlichkeitsanteile oder um Beziehungen handeln, die der Träumende auf dem Gewissen hat. Es ist an der Zeit, daß sich der Träumende mit diesen Dingen konfrontiert und das Leichentuch fortnimmt.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene ist ein Leichentuch im Traum ein Zeichen von Hochachtung.



- bedeutet Krankheit und die damit verbundenen Sorgen und √Ąngste; zus√§tzlich noch Intrigen b√∂sartiger und falscher Freunde; es kommt zu gesch√§ftlichen R√ľckschl√§gen;

- mit einem bedeckte Leichen: sind ein Vorzeichen f√ľr eine Vielzahl von Ungl√ľcksf√§llen;

- von einem Toten entfernt werden: es kommt wegen Streitigkeiten zur Entfremdung.






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.