A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Lehnstuhl

Lehnstuhl zeigt Behaglichkeit, Harmonie und Frieden an, (oft in der Familie). Sitzt man darin, warnt das aber vor Bequemlichkeit und zu großer Selbstzufriedenheit. Sitzt man in Urgroßvaters Lieblingssessel, baut man im Wachzustand wohl auf die Förderung anderer, um ein bequemes Leben zu haben; man will seine Ruhe haben, bemerkt aber nicht, daß einem die Felle wegschwimmen, weil man selbst nicht allzuviel leistet.



- baldige Erledigung einer Sache und Hilfe durch einen Freund;

- falls die Jugend voller K√§mpfe war: das Alter wird Gl√ľck und Frieden bringen;

- in einem sitzen: Ansporn zur Arbeit, um Erfolge zu erringen.



Siehe auch Sessel






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.