A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Kuh

Gef√ľgig und produktiv; n√§hrender wenngleich passiver Aspekt des Selbst - Bin ich passiv? Was n√§hre ich?



Die Kuh war in vorchristlichen Religionen ein Symbol f√ľr die Mutter-Gottheit und ist es in der indischen Religion immer noch. Kuh kann allgemein das Bed√ľrfnis nach gef√ľhlsm√§√üiger Geborgenheit anzeigen. Im Traum ist sie ein Bild f√ľr das M√ľtterliche und N√§hrende und des "Sich- her- Schenkens". Bei Frauen steht sie manchmal auch f√ľr einen sehr intensiven Wunsch nach einem Kind. Bei alleinstehenden Frauen gibt eine Kuh oft Hinweise darauf, da√ü es der Tr√§umerin an W√§rme, Geduld und G√ľte fehlt, da√ü sie recht anspruchslos dem Leben gegen√ľbersteht und ihre m√ľtterliche Seite mehr entwickeln sollte. Falls man eine von vielen K√ľhen in einer Herde war, h√ľte man sich davor, zu viel auf die Meinung anderer zu geben. Wer sieht, da√ü eine Kuh gemolken wird, kann sicher sein, da√ü man ihn im Wachleben ausnutzen will. Wer selbst eine Kuh melkt, m√∂chte demnach eine Lage so ausnutzen, da√ü er finanziellen Gewinn daraus ziehen kann. Seltsamerweise verl√§uft sich die Kuh nur selten in M√§nnertr√§ume; wenn es einmal der Fall ist, zeigt das meistens das Mutters√∂hnchen an.



Spirituell:

Im Mittelmeerraum ist die Kuh Attribut der Göttinnen der Liebe und der Fruchtbarkeit.



- verheißt eine Vergrößerung des Hausstandes und mahnt zur Dankbarkeit; Suche nach ruhiger, beständiger Geborgenheit;

- sehen: bringt viel Gl√ľck (au√üer bei mageren K√ľhen, die schlechte Zeiten anzeigen); je mehr K√ľhe man sieht, desto mehr Gutes wird sich f√ľr einem ereignen;

- die darauf wartet, gemolken zu werden: verspricht die Erf√ľllung von W√ľnschen;

- melken: bedeutet √úberflu√ü in allem; man wird ohne gro√üe M√ľhe viel Geld verdienen;

- sehen, wie eine gemolken wird: man hat das Gef√ľhl, von einem Menschen schamlos ausgenutzt zu werden;

- von einer verfolgt werden: bedeutet, daß man sich vor einem Feind in acht nehmen soll, der sonst in seiner Dummheit leicht gefährlich werden könnte;

- eine töten sehen: man wird großen Schaden im Geschäft haben;

- Kuhstall sehen: verheißt Heilung von einem Leiden.



Siehe auch Haustiere Kalb Mutter Rind






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.