A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Krone

Majestät; Außerwähltsein - Welcher Teil von mir sucht nach Anerkennung?



Wenn ein Traum von einer Krone handelt, soll der Tr√§umende seinen Erfolg erkennen und bemerken, da√ü er M√∂glichkeiten besitzt, sein Wissen und sein Bewu√ütsein zu erweitern. Vielleicht wird ihm f√ľr seine Verdienste demn√§chst eine Auszeichnung oder ein Preis verliehen. Krone deutet oft auch √ľbersteigertes Geltungsbed√ľrfnis, Eitelkeit und Oberfl√§chlichkeit an. Besteht sie aus minderwertigem Material, macht man sich durch Eitelkeit l√§cherlich, w√§hrend die besch√§digte Krone anzeigt, da√ü man Ansehen verliert. Sie ist Symbol der Macht, das ihren Mi√übrauch einschlie√üt. So deutet die goldene Krone darauf hin, da√ü man sich einen Mitmenschen gegen√ľber erhaben f√ľhlt und Gefahr laufen k√∂nnte, √ľber Gut und Geld sein eigenes Herz zu vergessen. Die Myrtenkrone zeigt eine Hochzeit (das braucht nicht die eigene zu sein) oder den Beginn einer neuen, gl√ľcklicheren Zeit an. Eine Krone kann auch Sieg und Hingabe, besonders an Verpflichtungen, darstellen. M√∂glicherweise hat der Tr√§umende sein Streben und seine Kraft auf ein bestimmtes Ziel gerichtet, und sein gr√∂√üter Sieg war der √ľber seine eigene Tr√§gheit. Die Dornenkrone wird allgemein als Symbol f√ľr seelisches Leid und Sorgen verstanden, aber auch Demut und √ľbersteigerte Religiosit√§t kann dahinter stehen. Die Krone mag auch darauf hindeuten, da√ü wir nicht ohne Anfechtungen und M√ľhsal "die Krone des Lebens" erringen werden.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene symbolisiert die Krone im Traum den Sieg √ľber den Tod und Erf√ľllung. Sie ist Schmuckst√ľck des k√∂niglichen W√ľrdezeichens.



- bedeutet eine √Ąnderung der Lebensgewohnheiten; man wird von zu Hause weggehen und neue Beziehungen aufbauen; kann auch eine t√∂dliche Krankheit vorhersagen; man wird von h√∂hergestellten Pers√∂nlichkeiten beg√ľnstigt werden;

- zusammen mit einen Kreuz sehen: man wird durch einen Todesfall beg√ľnstigt;

- eine tragen: bedeutet Verlust des persönlichen Eigentums;

- goldene: gilt als √úberheblichkeit und Eitelkeit;

- silberne oder solche aus minderwertigem Metall: man wird ein Geschenk erhalten;

- von Myrten: man wird an einer Hochzeit teilnehmen oder selbst Hochzeit halten;

- von Blumen haben: bringt ungetr√ľbte Freude;

- von Totengebein: bedeutet eine tödliche Krankheit;

- jemanden krönen: zeigt den eigenen Wert an.



Siehe auch König






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.