A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Keil

Der Keil als Traumsymbol zeigt dem Tr√§umenden an, da√ü er sich die Situationen in seinem Umfeld erst noch erschlie√üen mu√ü. Er soll etwas an den richtigen Platz r√ľcken, so da√ü er allzeit offen und ehrlich sein kann. Da der Keil mitunter auch ein st√ľtzendes Element ist, ist es m√∂glich, da√ü der Tr√§umende in einer aktuellen Situation mehr Beistand ben√∂tigt. Zugleich mu√ü er sich jedoch davor h√ľten, von dieser Unterst√ľtzung abh√§ngig zu werden. Meistens steht er jedoch f√ľr eine Person oder eine Sache, die den Tr√§umenden aus einer Beziehung l√∂sen oder von einem dringlich verfolgten Ziel abbringen will.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene symbolisiert der Keil im Traum das Verstreichen der Zeit und die Voraussetzung daf√ľr, da√ü im Leben des Tr√§umenden etwas geschieht und da√ü seine Tr√§ume Wirklichkeit werden.



- Ein dritter hat seine Hand im Spiel. Man wird durch ihn bei gesch√§ftlichen Pl√§nen Probleme haben, was schlie√ülich zu famili√§ren Trennungen oder Entfremdungen von Geliebten oder Freunden f√ľhrt.






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.