A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Kaufmann

Kaufmann verkörpert materielle oder geistige Werte und Gewinne, zuweilen auch Habgier und Egoismus. Die individuelle Bedeutung hängt von den Lebensumständen ab. Meist symbolisiert er jedoch den Austausch von Werten zwischen Menschen - welcherart auch immer. Der Besitz des Kaufmannes kann einen Hinweis auf die "geistigen Reserven" des Träumenden ergeben (seine Talente, deren Entwicklung erfolgversprechend wäre).



Er ist auch der Vermittler, der unsere seelische "Kaufkraft" auf die richtige Ware lenken soll, der seelische Mangelzust√§nde behebt, indem er handelt. Oft sind wir selbst der Kaufmann, weil wir aus eigenem Antrieb etwas f√ľr uns tun wollen. Macht der Kaufmann im Traumgeschehen einen hohen Umsatz, kann es als Sinnbild des eigenen Energieumsatzes verstanden werden. Weitere Deutungshinweise ergeben sich aus den im Traum sichtbaren Handelswaren.



- sehen: bringt Gewinn beim Handel;

- sein: man wird oder will sich selbständig machen;

- von einem einen Brief bekommen: man wird gezwungen werden, seine Schulden zu bezahlen;

- mit vielen Kaufleuten zusammenkommen: k√ľndigt eine wichtige Konferenz an.



Siehe auch Laden und einzelne Handelswaren






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.