A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Kardinal

Die personifizierte (geistliche/geistige) Macht und W√ľrde, sowie Symbol f√ľr "erstrangige", wesentliche Entscheidungen. Auch steht er f√ľr die Ehrfurcht und W√ľrde, die der Tr√§umende einer gewissen Person gegen√ľber empfindet. Er verh√§lt sich dem√ľtig und stellt seine eigenen W√ľnsche hinter die der anderen Leute. Ist man bereits verliebt, symbolisiert das Bild des Kardinals, da√ü man bald ein Eheversprechen geben wird.



- in seinem Gewand sehen: ist ein unheilvolles Zeichen; sagt gro√ües Ungl√ľck voraus, welches einem zwingt in fremde L√§nder zu ziehen, um sich eine neue Existenz aufzubauen;

- Sieht eine Frau einen Kardinal in seinem Gewand, dann wird sie durch falsche Versprechungen in den Ruin gest√ľrzt.



Siehe auch Bischof Kirche






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.