A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Kamel

W√ľstenschiff; Ausdauer - Welche emotionalen Ressourcen trage ich in mir?



Ein Kamel im Traum stellt in der Regel das Ungew√∂hnliche oder Bizarre dar. Es repr√§sentiert auch zug√§ngliche Ressourcen und Gehorsam gegen√ľber einem Grundprinzip. Auch im Unbewu√üten ist es ein Lastentr√§ger. Es kommt nur darauf an, wer die Last tr√§gt: Das Kamel (√ľbersetzt: einer unserer Mitmenschen) oder wir selbst, wobei die Lasten psychischer oder physischer Natur sein k√∂nnen. Sieht man sich auf einem Kamel sitzen, kann man Hilfe erwarten und einen Teil seiner Aufgaben anderen √ľbertragen. Reitet man auf einem Kamel, kann man damit rechnen, da√ü man auf seiner Lebensreise kr√§ftig durchgesch√ľttelt wird und nur gem√§chlich ans Ziel gelangt. Das Kamel im Traum steht f√ľr Durchhalteverm√∂gen, Bescheidenheit und Selbstgen√ľgsamkeit, Eigenschaften, die der Tr√§umende entweder bereits besitzt oder noch erlangen mu√ü. Da es lange Zeit unbeschadet Entbehrungen auf sich nehmen kann, steht es im Traum als Symbol f√ľr die Bed√ľrfnislosigkeit und Geduld des Tr√§umenden. Der Tr√§umende bem√ľht sich wahrscheinlich, seine Durststrecken mit Demut und Geduld zu meistern. Das Kamel kann in diesem Zusammenhang auch als Warnung verstanden werden, sich nicht allzu dem√ľtig in sein Schicksal zu ergeben, sondern mehr Initiative zu entwickeln.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene ist das Kamel im Traum ein Symbol f√ľr W√ľrde, Tr√§ger des Majest√§tischen, der N√ľchternheit und M√§√üigung.



- Symbol der Geduld und Ruhe, durch die man mehr erreicht als durch Wut und un√ľberlegtes Handeln; deutet an, da√ü man selbst in Zeiten bitterster Not und unter gr√∂√üten Schwierigkeiten die n√∂tige Geduld und Kraft aufbringt; man l√§√üt sich nicht entmutigen; auch: verhei√üt eine m√ľhevolle Reise, die aber mit gro√üen Erfolgen verbunden ist; auch: man wird viele Schwierigkeiten zu √ľberwinden haben in Angelegenheiten, die man glaubte erledigt zu haben; auch: man wird es mit einem schwierigen Menschen zu tun bekommen;

- kaufen: man wird Reichtum und Lebenskraft durch außergewöhnliche Umstände gewinnen;

- eins besitzen: man darf auf ertragreiche Unternehmen hoffen;

- auf einem sitzen: man b√ľrdet seine eigenen Pflichten einem anderen auf;

- mit Lasten beladene Kamele sehen: nach einer großen Anstrengung wird man belohnt werden;

- eine Kamelkarawane durch die W√ľste ziehen sehen: man wird Unterst√ľtzung erfahren, wenn alles aussichtslos wirkt, oder wider Erwarten von einer Krankheit genesen;

- Kamelhaare: die Geschäfte geraten ins Stocken;

- lilafarbenes: du zeigst gegen√ľber Autorit√§tspersonen Unterw√ľrfigkeit.



Siehe auch Karawane W√ľste






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.