A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Husten

Das Husten im Traum kann am besten mit der Redewendung "dem werde ich was husten" ĂŒbersetzt werden. Er symbolisiert die Abwehr von Ă€ußeren AnsprĂŒchen, gegen die man sich nicht offen zu protestieren traut, weil man zu unsicher ist; das muß geĂ€ndert werden: Zuweilen warnt der Husten auch davor, eigene Geheimnisse zu offenbaren. Oft spielt hier auch tatsĂ€chliches Husten, in den Traum, von dem man aber meist sofort geweckt wird.



- Verlegenheiten, in die man leicht geraten wird; zeigt eine Unsicherheit und Sorge vor dem Ungewissen an; sei auf der Hut vor Schmeichlern;

- haben: man wird eine ablehnende Antwort erhalten;

- unter stĂ€ndigem Husten leiden: deutet auf eine schwache Gesundheit hin; man kann aber das Problem ĂŒberwinden, wenn man vernĂŒnftig lebt;

- andere husten hören: man gerĂ€t in unangenehme Kreise, aus denen man sich schließlich befreien kann.






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.