A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Hindeuten

Wenn im Traum eine Traumfigur mit dem Finger auf etwas zeigt, bedeutet dies, daß der TrĂ€umende seine Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Gegenstand, ein GefĂŒhl oder auch auf einen bestimmten Ort gelenkt hat. Eine mit dem Finger weisende Person im Traum kann dem TrĂ€umenden entweder eine fĂŒr ihn wichtige Richtung angeben oder aber ihn von einer aktuellen Handlung ablenken, die er nicht zu Ende fĂŒhren soll. Es gilt darauf

zu achten, wer mit dem Finger zeigt und worauf hingedeutet wird. Hinter dieser Handlung kann sich Aggression oder eine Schuldzuweisung verbergen.



Der TrĂ€umende fĂŒhlt sich vielleicht eines falschen Verhaltens beschuldigt. Ist dies der Fall, so muß er darĂŒber nachdenken, ob dies berechtigt ist oder nicht.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene ist der Fingerzeig eine UnterstĂŒtzung fĂŒr den TrĂ€umenden, der seinen Weg verloren hat.



Siehe auch Menschen






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.