A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Glaube | Glauben

- TrÀumt einer, er verehre Götter, Bilder, Tiere oder BÀume, wird er beim Pharao und seinen Hofleuten in Gunst stehen, gemessen an der Schönheit der Bilder, Tiere und BÀume.

- Wirft er sich vor dem Thron Pharaos nieder, so wie es dessen Vornehme tun, wird er ihnen im Rang gleichgestellt werden.

- Ist es Pharaos Stab den er verehrt oder trÀgt, oder setzt er sich in dessen GefÀhrt oder dessen Streitwagen, wird er den Platz seines ersten Ratgebers einnehmen.

- Steigt er auf Pharaos Pferd oder Sattelpferd und tut er es mit dessen Zustimmung, wird dieser ihm seine Frau geben, geschieht es aber wider seinen Willen, wird der TrĂ€umende ein MĂ€dchen Pharaos verfĂŒhren, aber ertappt werden.

- DĂŒnkt es einen, er schlafe mit dem Pharao oder dieser verkehre mit ihm wie mit einer Frau, wird er dem Pharao als SekretĂ€r und Leiter seiner geheimen Privatkorrespondenz dienen.

- Du mißtraust deinen Freunden, die es gut mit dir meinen. (47)



Siehe auch Götzenbild






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.