A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Gesellschaft

Gesellschaft, in der man sich befindet, zeigt oft das Bed√ľrfnis nach mehr sozialen Kontakten bei vereinsamten Menschen an. Eine gro√üe Gesellschaft, in der man sich verloren f√ľhlt, kann darauf hinweisen, da√ü die eigenen Lebensverh√§ltnisse im Augenblick verworren sind und bald wieder geordnet werden m√ľssen.



Wer sie besucht, will vielleicht im Wachleben nicht mehr so einsam sein, m√∂chte sich anderen Menschen mitteilen, um seelisch erdr√ľckendes zu √ľberwinden. Alt√§gyptische Traumforscher deuteten das freilich anders: Wer sich als Gast auf einer Gesellschaft sehe, komme in verworrene Verh√§ltnisse.



- einer beiwohnen: verwirrte Verhältnisse;

- in der man sich wohl f√ľhlt: verhei√üt die Erf√ľllung eines sehnlichen Wunsches;

- eine ungem√ľtliche Gesellschaft: Verleumdung;

- geben: man wird Bekanntschaften schließen;

- Firmengesellschaft mit einem Mann gr√ľnden: bedeutet unsichere und schwankende Geldangelegenheiten;

- mit einer Frau gr√ľnden: man wird sich an einer Sache beteiligen, die man vor seinen Freunden zu verheimlichen sucht;

- eine ineffektive aufl√∂sen: Angelegenheiten werden sich ganz von selbst nach den eigenen W√ľnschen erledigen;

- eine erfolgreiche auflösen: es erwarten einem beunruhigende Neuigkeiten.



Siehe auch Gast






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.