A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Traumdeutung Geschosse

Wenn in einem Traum ein Geschoß, wie etwa eine Gewehrkugel, vorkommt, dann ist sich der Träumende seiner Aggressionen und des Wunsches bewußt, einen anderen Menschen zu verletzen.

- Wenn auf den Träumenden geschossen wird, kann dies als Warnung vor Gefahr aufgefaßt werden.

- Schießt jedoch der Träumende, dann stellt dies sein Wissen um seine Verletzbarkeit dar.



Der Tr√§umende mu√ü herausfinden, √ľber wieviel Munition er verf√ľgt, und er sollte sie im Sinne von Ressourcen, auf die er bei Bedarf zur√ľckgreifen kann, wahrnehmen.



Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene kann ein Gescho√ü im Traum als Bed√ľrfnis nach sexueller Erf√ľllung und nach der Kontrolle √ľber sie gesehen werden.



- man wird von Gefahr befreit werden.






Das Lexikon von Traumdeutung-Traumsymbole.de umfaßt über 9000 Erklärungen und Deutungen zu Begriffen des alltäglichen Lebens. Die Begriffserklärungen sind dazu gedacht, einen ersten Anhaltspunkt über die mögliche Bedeutung eines Traumes zu bekommen, und können eine professionelle Traumdeutung nicht ersetzen.
Traumdeutung und Lebensberatung am Telefon und im Chat.